Medizinische Universität Innsbruck
HUS - Hämolytisch Urämisches Syndrom
HUS - Hämolytisch Urämisches Syndrom
HUS - Hämolytisch Urämisches Syndrom HUS - Hämolytisch Urämisches Syndrom
.:: TEILNAHME UND ABLAUF ::.


Klassisches HUS
Die Patientenrekrutierung für das Register für Patienten mit klassischem HUS ist bereits abgeschlossen. Langzeit Follow-up Daten von bereits eingeschlossenen Patienten werden weiterhin benötigt. Hierfür und für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Dr. Alejandra Rosales (Alejandra.Rosales@i-med.ac.at)


Atypisches HUS
Das Register für Patienten mit atypischem HUS sammelt einerseits klinische Daten und benötigt hierfür einen ausgefüllten Fragebogen sowohl für die Erstmanifestation, als auch nach Nierentransplantation, sowie für das Follow-up.
 

Zusätzlich bieten wir folgende Diagnostik an:

  • quantitative Bestimmung des terminalen Komplementkomplexes (TCC, SC5b-9)
  • Detektion von Faktor H Antikörpern und Quantifizierung

  • Analyse des CFHR 1 Gens auf das Vorliegen einer homozygoten Deletion


Der Versand der Blutproben ist unterschiedlich und zum Teil müssen Proben auf Trockeneis versendet werden. Bitte beachten Sie hierfür unseren Informationszettel Probenversand

Einschlusskriterien (zumindest ein Kriterium muss erfüllt sein):
  • EHEC negatives HUS
  • Rekurrierendes HUS
  • Familiäres HUS
  • HUS/TTP mit Komplementauffälligkeit


Nach Zustimmung und Einwilligung der Patienten (bzw. der zur Obhut berechtigten Person), füllen Sie bitte den Fragebogen aus und senden Sie diesen oder sämtliche Arztbriefe und Befunde anonymisiert per Post an uns. Nach Erhalt des Fragebogens und dessen Auswertung, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten, um Ihnen die von uns empfohlenen Untersuchungen mitzuteilen. Sobald die Ergebnisse vorliegen erhalten Sie unverzüglich einen entsprechenden Befund.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:

Dr. Johannes Hofer(Johannes.Hofer@i-med.ac.at)

Dr. Therese Jungraithmayr(Therese.Jungraithmayr@uki.at)

Dr. Magdalena Riedl (Magdalena.Riedl@i-med.ac.at)

Dr. Alejandra Rosales (Alejandra.Rosales@i-med.ac.at)

Alle nötigen Unterlagen finden Sie unter Download
Startseite | Wissenschaft | Teilnehmende Zentren | Fakten (HUS & aHUS) | Teilnahme & Ablauf | Download | Team & Kontakt
© 2007 Medizinische Universität Innsbruck